Tragen Sie einen dünnen Pullover zu einem …

Bild hemd rollkragen kleid dekollete taille Fett Fashion

…Hosenanzug oder einem schicken Kleid, kombinieren Sie Ihren Lieblingspullover mit einer eleganten Stoffhose oder einem dünnen Rock. Diese Neuheit spiegelte sich in der Männermode wider, vor allem in der Freizeitkleidung. Die Business-Kleidung war immer Anzug, Hemd und Krawatte.

Generell ist die Kleidung bunter geworden, die Krawatten breiter und mit verschiedenen Mustern bedruckt; Mäntel sind kürzer geworden und Rollkragenpullis sind beliebter geworden. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde der weibliche Körper zunehmend künstlich in ein Idealbild geformt, indem Nähte, Mieder und Polsterungen effektiv unter der Kleidung angebracht wurden. Der Ausschnitt wurde stark vergrößert, um ein Dekolleté zu schaffen.

Die Brüste wurden mit Bandagen gestützt und die Taille wurde hochgezogen. Der Rock hat im Vergleich zum Hochmittelalter noch einmal an Breite und Länge gewonnen. Marc OPolo ist das Synonym für einen lässigen, urbanen Lebensstil mit hohem Anspruch.

Die Mode der 40er Jahre ist untrennbar mit dem Zweiten Weltkrieg und seinen Folgen verbunden. In Zeiten von Sparsamkeit und Rationierung sind Accessoires eine beliebte Lösung, um Individualität zu betonen, Outfits aufzuwerten und moderner zu gestalten. Hosen, volle Röcke und Kleider, bunte Drucke, Stirnbänder und bunte Brillen – die Mode war so vielfältig und voller Möglichkeiten wie nie zuvor. Und so spiegeln sich die ambivalenten Jahre voller unterschiedlicher Strömungen und mit Vietnam, Watergate und der Raf.

Tragen Sie einen dünnen Pullover zu einem …
Markiert in: