Sie selbst hat das neue Frauenbild als …

Bild gekleid hemd bluse t shirt hose Fett Fashion

…berufstätige Frau erlebt, die aus ärmsten Verhältnissen, mit wechselnden Beziehungen und ohne Kinder aufgestiegen ist. Deshalb hat der Pullover seinen Weg in den Alltag gefunden. Rollkragen- oder V-Ausschnitt-Pullover, allein oder über einem Hemd mit einem Anzug, sind gesellschaftsfähig geworden.

Dennoch geht es in Österreich relativ moderat zu. Herrenmode – von den heutigen Must-Haves bis zu den Klassikern, die jeder Mann besitzen sollte. Jeans, Strickwaren, Jacken, Blusen und mehr für einen einzigartigen und lässigen Look.

Schließlich feierten Bluejeans und T-Shirts ihren Triumph, allerdings meist auf eine legere Art und Weise, denn im Büro und in der Schule war beides unerwünscht. Es gab den Space-Look, den Op-Art-Look, den Hippie-Look und den Transparent-Look. Die Herrenanzüge werden immer enger, d.h. die Jacken sind tailliert und die Hosen sind unten eng.

Bei Tibi wurde der klassische Anzug auf den neuesten Stand gebracht. Statt eines Bleistiftrocks wird eine kurze Hose mit einem Blazer kombiniert, ein bauchfreies Top ersetzt die Bluse. Auf dem Festland dauerte es viel länger, sich vom Pulver zu entwöhnen.

Sie selbst hat das neue Frauenbild als …
Markiert in: