Schöne und ausgefallene Stücke, die Sie nicht …

Bild seide pattentasche weiblich kleid Fett Fashion

…überall finden können. Erst um 1794/1795 entwickelt sich die zunehmende Mode der hohen Taille, typisch für das Direktorium und das Empire. Reifröcke sind in der Breite kleiner geworden und wurden zunehmend durch bequemere Fußschemel ersetzt.

Die Modelle sind meist aus Baumwolle, aber auch leichter Jersey oder Seide und Kunstleder werden verwendet. Für einen professionellen Look ist die klassische Variante mit steigendem oder fallendem Revers, Pattentaschen und einer einreihigen Knopfleiste die ideale Wahl. Sie können sie zum Beispiel mit einer Stoffhose mit geradem Bein und einfachen Pumps kombinieren, um einen selbstbewussten und gleichzeitig sehr femininen Look zu erzielen.

Ein weiterer Vorteil von Shirts und Tops ist, dass sie sich gut mit Hosen und Röcken kombinieren lassen und Abwechslung in den Kleiderschrank bringen. Bader bietet stilvolle Pullover für Frauen in vielen verschiedenen Materialien und Designs. Günstige Damenmode gibt es in vielen Boutiquen, online oder in einem Geschäft in Ihrer Stadt.

Ziel war es, beim Tanzen so viel Bewegungsfreiheit und Beinfreiheit wie möglich zu gewinnen. Da das Kleid sehr kurz war, vor allem für große Frauen, wurde es geschickt durch Fransen am Saum kaschiert. Von sportlichen Sneakern bis hin zu verführerischen High Heels gibt es für jeden Geschmack und Anlass ein passendes Modell. Machen Sie eine Reise in die Vergangenheit und entdecken Sie Damen- und Herrenmode aus einem der einflussreichsten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts. Farben, Muster und Schnitte sind das, was zählt, wenn es um stilvolle Kombinationen geht – und um Mut.

Schöne und ausgefallene Stücke, die Sie nicht …
Markiert in: