Neben dem 2004 gestarteten Online-Shop gibt es …

Bild kostuem herren gewaender laurent Fett Fashion

…auch ein Fachgeschäft in der Stadt Landshut, in dem Sie sich ausführlich beraten lassen können. Die Männermode ist vielfältiger und durch viele individuelle Merkmale geprägt als die Damenmode. Auf den Abbildungen des Manessischen Gesangsmanuskripts sehen wir zum Beispiel Kleidungsstücke mit verschiedenen Halsformen, wie einem V-Ausschnitt, einem Rundhals und einem hohen Hals.

Es gibt auch Herrenkleider mit nur teilweise angenähten Blindärmeln an den Schultern. Diese sozusagen nicht standardisierte Haute Couture war einer größeren Masse zugänglich und wurde schnell zur Haupttätigkeit von Couturiers wie Yves Saint Laurent oder Cardin. Im Jahr 1967 kauften die 15- bis 19-Jährigen 60 % aller Modeartikel.

Die zu dieser Zeit immer wichtiger werdenden Medien unterstützten den “young is in”-Trend. Der zweite Fall kann eintreten, wenn Sie eine Rede halten müssen und das Publikum grüßen wollen. Reifröcke waren ursprünglich rund und bestanden aus fünf Reihen von Reifen, die sich nach oben hin verjüngten und mit Wachstuch zusammengebunden wurden.

Das Geräusch, das sie beim Tragen machten, brachte ihnen den Namen Criards – Schreier – ein. Der Reifrock erhielt die Form eines Fasses oder, seit Anfang der vierziger Jahre, die ovale Form einer Ellipse, indem er vorne und hinten flach gedrückt wurde. Die Kostümbildnerin Joanna Johnston hat die Charaktere von Max und Marianne auf eine ziemlich glamouröse Art und Weise gestaltet.

Neben dem 2004 gestarteten Online-Shop gibt es …
Markiert in: