Ein Mix aus maritimen Farben und effektvollen …

Bild damenmode jeans elegant mollig strickjacke Fett Fashion

…Kontrasten wird Ihre Wintergarderobe aufpeppen. Die Betonung sollte immer auf den weiblichen Reizen der molligen Dame liegen, wie z.B. einem schönen Dekolleté, ohne ihr Stilgefühl zu vernachlässigen. Übrigens wurde die Jeans ursprünglich nicht in den Vereinigten Staaten, sondern in der Gegend von Genua hergestellt.

Der Name stammt von der französischen Aussprache der Stadt Genua, nämlich Genes. Daraus wurde schließlich das Wort “Jeans” im Jargon der Usa. Jeans wurden erstmals um 1850 von dem fränkischen Auswanderer Levi Strauss in den USA in großem Stil hergestellt.

Madamiges wird nicht benötigt und Langeweile ist sowieso ausgeschlossen. Blechhandschuhe mit schwarzen Ösen und einem schwarzen Satinband, das auf der Rückseite gebunden wird, elegant und gewagt. Heutzutage wollen kurvige Frauen gut aussehen und ihre Mode selbstbewusst zur Schau stellen.

-Kleider in großen Größen passen perfekt zu xxl-Schals, langen Strickjacken und Cardigans. Zu Kleidern in Übergröße gehören Schuhe oder Stiefel mit hohen Absätzen. Eine Übersicht finden Sie in der Dortmunder Damenmodeübersicht.

Ein Mix aus maritimen Farben und effektvollen …
Markiert in: