Denn der kastige, überschnittene Schnitt – ein …

Bild marke trend hemd kleid taille schoenheits Fett Fashion

…Markenzeichen der Produkte des Shops – ist wieder sehr en vogue. Alle zehn bis zwanzig Jahre werden bestimmte Themen aufgegriffen und neu interpretiert. Die damaligen Jungstars wie Marlene Dietrich und Greta Garbo, die in den 1920er Jahren ihre Karrieren starteten, wurden zu Trendsettern und Vorbildern für eine ganze Generation, die Mode verstand.

Angespannte junge Menschen drängen sich um einen kleinen Marktstand mitten in London. Das Grundoutfit bestand aus einem dreiteiligen Anzug, Hemd, Krawatte und Hut. Von Zeit zu Zeit, je nach Wohlstand der Herren, konnte man sich einen neuen Anzug kaufen – entweder aus zweiter Hand, von der Stange oder, wenn man es sich leisten konnte, nach Maß.

Die blau-graue Farbe des Kleides war typisch für die damalige Zeit. Breite Gürtel lenkten die Aufmerksamkeit auf eine optimal schmale Taille. Das Schönheitsideal der 1960er Jahre waren nicht mehr Kurven und Kanten, sondern dünne, kindliche Frauen.

Sie können aus einer Vielzahl von Stoffen, Farben und Mustern wählen. Es wird vermutet, dass Levi Strauss den Denim-Stoff bei Matrosen gesehen hat, deren Uniformen aus einem blauen köperähnlichen Stoff namens Twill genäht waren.

Denn der kastige, überschnittene Schnitt – ein …
Markiert in: