Da lange Kleider optisch verkürzen, sind …

Bild sandale kleid sommerkleid hose haremshose Fett Fashion

…knielange Teile des Rocks besonders empfehlenswert. Leichte Sommerkleider im Empire-Stil sind auch visuell dehnbar. Große, schlanke Frauen können dagegen jeden Schnitt tragen.

Auch florale Muster und Farbblöcke sind ein Blickfang. Die Sandale dient Frauen und Männern in heißen Regionen schon seit Jahrtausenden – sie hat sich bis nach Südamerika und Indien verbreitet. Sommerkleider für Damen sind wahrscheinlich eines der farbenfrohsten Kleidungsstücke, die man in einem Kleiderschrank finden kann.

Ethnische Prints und Sommerkleider mit Leopardenmuster sind auch gerade in. Das Material ist besonders angenehm auf nackter Haut, da seine natürliche Temperatur der des menschlichen Körpers ähnlich ist. Kaum wahrnehmbare Strümpfe, hauchdünne Overlays und durchsichtige Kleider, die das sexuelle Selbstbewusstsein einer Generation ansprechen, die neu definiert, was es bedeutet, gesehen zu werden.

Der erfrischende Charme der Schlaghose macht auch vor Charlotte Knowles und Richard Malones nicht halt, die sich mit ihren super modernen Interpretationen der Hose auf ihre Rückkehr im nächsten Frühjahr vorbereitet haben. Gemusterte oder einfarbige Maxiröcke und Haremshosen sind die perfekten Partner für den trendigen Hippie-Look in der Damen-Sommermode. Vor allem gebrauchte Modelle sind sehr beliebt. Mit einem Band-T-Shirt und Gummistiefeln sind Sie im Handumdrehen Teil eines coolen Festivals. Vervollständigen Sie Ihr Outfit mit Wintermützen von Asos Design, die Ihrer Oberbekleidung das gewisse Etwas verleihen.

Da lange Kleider optisch verkürzen, sind …
Markiert in: